Adelboden
Aletschgebiet
Andermatt
Arosa
Augstbord
Crans Montana
Davos
Disentis
Eiger
Engelberg
Flims Laax Falera
Flumserberg
Gomstal
Grächen
Grindelwald
Gstaad
Klosters
Les Diablerets
Leukerbad
Leysin
Lötschental
Meiringen-Hasliberg
Melchsee-Frutt
Moleson
Mürren
Nendaz
Portes du Soleil
Saas Fee
Saas-Grund S.-Almagell
Samnaun
San Bernardino
Savognin
Scuol
Sedrun
Sörenberg mit Flühli
Splügen
St. Moritz
Valbella Parpan
Val d Anniviers
Val d Herens
Verbier
Villars-sur-Ollon
Wengen
Ybrig Stoos Rigi Kleew.
Zermatt


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub 2018 / 2019 im Skigebiet Scuol Motta Naluns in der Schweiz

 

Hotels in Scuol bei booking.com

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2018 / 2019:

Im Unterengadin im Schweizerischen Kanton Graubünden, mitten im vielleicht schönsten Teil der Alpen, findet sich der bezaubernde Ferienort Scuol, der im Sommer wie im Winter aktive und sportliche Urlauber aus aller Welt anzieht. Der angrenzende Nationalpark und die malerischen Kulissen der umgebenden Alpenriesen sorgen für einmalige Naturerlebnisse, während das für schweizerische Verhältnisse lediglich mittelgroße Skigebiet mit überwiegend mittelschweren Abfahrten aufwartet, die aber um ein großes Angebot an fantastische Freeride-Passagen erweitert werden.
Besonders hervorzuheben ist auch die so genannte „Traumpiste“, die sich zehn Kilometer weit ins Tal schlängelt und scheinbar endlosen Abfahrtsspaß garantiert.

 

Das Skigebiet, das den Namen Motta Naluns Scuol-Ftan-Sent trägt, bietet insgesamt 80 präparierte Abfahrtskilometer, von denen 35 als blaue, 30 als rote und 15 als schwarze Piste ausgewiesen werden.

Als Aufstiegshilfen sind in Scuol fünf Schlepplifte, fünf Sessellifte und eine Gondelbahn im Einsatz, die zusammen für eine verhältnismäßig hohe Transportkapazität sorgen und entsprechend kurze Wartezeiten an den Lifthäuschen garantieren. Für Snowboarder hält das Skigebiet einen großen Funpark sowie eine Boardercross-Strecke bereit und abseits der Pisten sorgt eine vier Kilometer lange Rodelbahn für gute Laune. Schneespass für Geschwindigkeitsfanatiker bietet die Airboardpiste direkt bei der Schlittelbahn. Natürlich laden auch die Restaurants, Bars und Lokale zu ausführlichem Après Ski ein. Aber auch tagsüber wird man bereits hervorragend verköstigt und kann in einer der vier urigen Skihütten einkehren, um regionsspezifische Spezialitäten zu genießen und Kraft zu tanken, ehe man sich wieder auf die Abfahrten wagt.

Ebenfalls äußerst ansprechend sind in Scuol die vielen hervorragend präparierten Loipen. Insgesamt 72 Kilometer werden bereitgehalten, die sich sowohl für Läufer im klassischen Stil eignen, als auch für Skater. Zusätzlich gibt es eine vier Kilometer lange Höhenloipe auf 2146 Metern.

Tipp: Sie sollten während Ihres Aufenthaltes in Scuol das Engadin Bad Scuol besuchen. Von hier stammen viele Mineralwasser verschiedener Quellen, was auch in einer langjährigen Bädertradition ihren Niederschlag gefunden hat. Die verschiedenen Bäder, Massage- und Saunalandschaften suchen ihresgleich weit und breit. Zum Angebot rechnen Gesundheits- und Erlebnisbad mit sechs Innen- und Aussenbädern (mit Massagedüsen, Sprudel, Wasserfällen und Wasserstrom), Solebecken, Dampfbad, Solarium-Liegewiese, Einzelsolarien und Liegeräumen. – Saunalandschaft mit zwei finnischen Saunen, einem Warmbad (Biosauna) mit Farblichttherapie, Außenbecken, Tauchbecken, Dampfbad, Fußwärmebecken, Ruheraum, einer Trinkbar sowie Massagen auf Anfrage.

Angebote für Skiverleih

 

Engadin Scuol Tourismus
Stradun
CH-7550 Scuol
Tel. +41 (0)81 861 22 22

www.scuol.ch

 

Webcam Scuol Betreiber Standort

 

Skigebiet Scuol
© Andrea Badrutt, Chur

 

 Impressum / AGB / Presse