Aostatal
Bardonecchia
Bormio
Cervinia
Fassatal Dolomiten
Fleimstal
Gitschberg-Jochtal
Groednertal
Kronplatz
Livigno
Madonna di Campiglio
Monte Bondone
Paganella
Pinzolo
Plose
Reschenpass
Santa Caterina Valfurva
Speikboden
St. Christina
St. Ulrich
Val di Sole
Wolkenstein


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub 2018 / 2019 im Skigebiet Aostatal in Italien

 

Hotels im Aostatal bei booking.com

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2018 / 2019:

Die flächen- und bevölkerungsmäßig kleinste Region Italiens, das malerische Aostatal im Nordwesten von Italien, ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen der Alpen und lockt gerade im Winter viele Besucher an, die hier fantastische Schneebedingungen und gut ausgestattete Skigebiete vorfinden. Die Region zwischen dem schweizerischen Kanton Wallis, der französischen Region Rhône-Alpes und dem italienischen Piemont zeichnet sich durch viel Natur und einladende kleine Ortschaften aus, die mit komfortablen Quartieren und einer aufgeschlossenen Bevölkerung einen perfekten Winterurlaub versprechen. Hier findet sich auch das weltberühmte Skigebiet Breuil-Cervinia, das im Verbund mit der ebenfalls sehr bekannten Region Zermatt steht.

 

Daneben gibt es hier aber auch das weniger bekannte aber auch sehr attraktive Skigebiet Pila/Aostatal, das mit modernen Liftanlagen und insgesamt 70 Abfahrtskilometer auch eine Menge zu bieten hat. Überwiegend rote Pisten sorgen für ein gutes Mittelmaß an Anspruch und Fahrbarkeit und die acht Sessellifte sowie die Gondelbahn und die Seilbahn garantieren ausgesprochen komfortable Wege nach oben.

Seit 2009 ist hier eine neue Bahn im Einsatz, die den Zugang zum Basisort Pila auf 1800 Meter von Aosta aus in nur 16 Minuten ermöglicht. Hier können 2400 Skifahrer und Snowboarder pro Stunde über die 5.1 Kilometer transportiert werden und finden Platz in Kabinen für jeweils acht Personen.

Die acht blauen, 52 roten und zehn schwarzen Pistenkilometer liegen zwischen 1800 und 2709 Metern und können entsprechend als ausgesprochen schneesicher bezeichnet werden. Darüber hinaus sind außerdem - falls erforderlich – sage und schreibe 400 Schneekanonen im Einsatz.

Sehr attraktiv ist auch der große Funpark, der neben einer Halfpipe gleich zwei „Lines“ bietet, die sich in Schwierigkeit deutlich unterscheiden. So kommen auch sehr erfahrene und ambitionierte Freestyler hier voll auf ihre Kosten.

Angebote für Skiverleih


 Impressum / AGB / Presse